That escalated quickly…

That escalated quickly…

 

Caribbean – Anja : 1 – 0

It only took about two weeks to completely knock me off of my feet.

Ever since we’ve arrived in Cabarete I’ve been struggling with possibly the worst food poisoning ever. Fevers with shivers that immobilize me completely, stomach pains and cramps and all the nice things that come with it. So I am here with all the water sports you can imagine right in front of my door and all I managed to do so far is take a walk on the beach. It’s like Latin America taking revenge for Germany winning the World Cup out on me now.

My Grandma will probably say now “see, this is why I would never have let you gone if you were my daughter” (that’s why her son, my uncle, didn’t tell her about his trip round the world till the very last moment in the 70s…;)

But well, I guess it’s part of the game. What doesn’t kill you makes you stronger, right?

By the way, the meds cost me nearly 200 Euros; that’s including a short visit in a local hospital…

5 thoughts on “That escalated quickly…

  1. Hi Anja,

    wünsche dir gute Besserung. Ich hatte mit der deutsch-griechischen Variante vor Weihnachten zu kämpfen. Waren zwei Tage, die ich komplett flach lag … 14 Tage möchte ich mir gar nicht vorstellen. GUTE BESSERUNG!

    Beste Grüße aus Abu Dhabi (wo ich ab morgen ein paar Tage den World Future Energy Summit besuche).

    Wolfram

  2. Arme Anja. Aber wenn Du diesen Rückschlag weggesteckt hast, wird der Rest der Reise ein Spaziergang. Ich wünsche Euch tolle Erlebnisse.
    Ich lese aufmerksam, was Ihr so erlebt und denke an meine Auszeit, die nun sicher im September beginnen wird. Jippiiieeeeeh!

    1. Hallo Caren,
      toll, herzlichen Glückwunsch! Ich freue mich für Dich! Hast Du schon konkrete Pläne? Und wie lange wird Deine Auszeit?

  3. wir wünschen Dir rasche Genesung und wieder volle Kraft für die nächsten Stationen liebe Anja. Es macht Riesenspaß, Euch hier zu “verfolgen”. Liebe Grüße Margot und Wolfgang

    1. Liebe Margot, lieber Wolfgang,
      Dankeschön! Es wird langsam wieder. Das Fieber bin ich inzwischen los, ich denke ab morgen bin ich wieder fit. Blöd nur, dass ich eine ganze Woche verloren habe. Auf jeden Fall werde ich in Zukunft mehr darauf achten, was und wo ich esse…

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.