Wanderung durch Großbritannien

Wanderung durch Großbritannien

 

Nachdem wir in der ersten Jahreshälfte 2015 in 150 Tagen einmal unseren Planeten umrundeten, wollten wir es auf unserem nächsten Trip etwas langsamer angehen. Sehr viel langsamer: Wir spazierten  einmal durchs Königreich Großbritannien. Wir starteten  in Land’s End, dem süd-westlichsten Punkt, unser Ziel war John O’ Groats im Nordosten Schottlands. Wir liefen natürlich nicht den ganzen Weg, sondern nahmen uns die großen nationalen Wanderwege von Süd nach Nord vor: Den Südwestenglischen Küstenweg, Offa’s Dyke-Weg entlang der Englisch-Walisischen Grenze, den Dales High Way durch die Yorkshire Dales. In Schottland kämpften wir uns durch die Highlands und gegen Midges auf dem Westhighland-Weg. Danach beschlossen wir, unsere Füße zu schonen und stiegen auf den Bus um.

[nwm_map id=”3″ height=”500″ zoom=”5″]
[nwm_list id="3" dates="all"]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.